Fragen zur Suchmaschinenoptimierung / SEO - einfach erklärt

INFOBOX - FAQ SEO Suchmaschinenoptimierung

 

  • Was ist SEO / Suchmaschinenoptimierung?

SEO steht für "Search Engine Optimization" und ist der Prozess der Generierung von Besuchen aus "organischen" Suchergebnissen auf Suchmaschinen.

  • Was sind die Unterschiede in den Suchergebnissen?

Alle großen Suchmaschinen haben organische Suchergebnisse - hier werden Webseiten und Online-Inhalte gezeigt, die von den Suchmaschinen indexiert und auf der Grundlage des eingegebenen Suchbegriffes am relevantesten eingestuft wurden.

Eine Platzierung bei den organischen Suchergebnissen ist kostenlos, es gibt aber auch die Möglichkeit durch gezielte Anzeigen und Kampagnen Werbung für bestimmte Suchbegriffe zu schalten um die eigene Website bei den Suchergebnissen im Anzeigenabschnitt oben zu platzieren.

  • Warum braucht eine Website SEO?

Die Mehrheit des Web-Traffic erfolgt über die Hauptsuchmaschinen, Google und bing!. Obwohl Social Media (Facebook, Instagramm, etc.)  und andere Kanäle eine wichtige Rolle bei der Generierung von Besuchen auf der Website spielen können, sind Suchmaschinen der primäre Kanal für die meisten Internet-Nutzer. Wenn Suchmaschinen eine Website nicht finden und indexieren können, wird diese bei den organischen Suchergebnissen nicht berücksichtigt.

  • Wie gut wird meine Website gefunden?

Das hängt davon ab, wie gut sie für Suchmaschinen wie Google vorbereitet wurde. Suchmaschinenroboter müssen die Struktur der Website verstehen und den Inhalt lesen können, damit eine Website in den Suchergebnissen angezeigt werden kann. Dann müssen noch die Inhalte auf ihre Qualität überprüft werden. Stellen Sie sich immer die Frage, wer mit der Website erreicht werden soll und welche Informationen zur Verfügung gestellt werden sollen. Auf jeden Fall sollten die Inhalte einer Website so viele mögliche Fragen eines Besuchers wie möglich beantworten können.  

  • Wie steige ich im Google Ranking?

Um mit einem Keyword zu ranken, muss es auf bestimmten Elementen und Positionen der Website platziert sein.

Hier die wichtigsten Stellen um ein Keyword auf der Website gut zu positionieren:

- URL (www.beispiel.de/keyword)

- Titel und Seitenbeschreibung (Meta-Description) 

- Überschriften ( H1, H2, ...)

- Im ersten Satz des Textes

  • Warum erkennen Suchmaschinen den Inhalt einer Website nicht ohne SEO?

Der Algorithmus, den Suchmaschinen verwenden, um den relevantesten Inhalt zu bestimmen, ist begrenzt. Richtig implementiertes SEO, kann einer Website sehr gute Ergebnisse und Platzierungen bei den organischen Suchergebnissen der Suchmaschinen, eine sehr hohe Anzahl von Besuchern und eine wesentlich erhöhte Sichtbarkeit im Internet bringen.

Die Aufbereitung der Website-Inhalte für Suchmaschinen bringt durch bessere Platzierungen in den organischen Rankings eine bessere Sichtbarkeit der Inhalte für (Be-)Sucher.

  • Was ist der Unterschied zwischen SEO & SEA/SEM?

SEO steht für "Search Engine Optimization", und ist der Prozess der Generierung von Besuchen aus "organischen" Suchergebnissen auf Suchmaschinen. Suchmaschinenmarketing auch SEA (Search Engine Advertising) / SEM ( Search Engine Marketing) oder PPC (pay per click) genannt, ist jedoch der Prozess der Erstellung und Optimierung einer bezahlten Kampagne, bei der die Werbung auf den relevanten Suchmaschinenergebnissen platziert wird.

  • Was ist der Unterschied zwischen einem internen und externen Link?

Ein interner Link bezieht sich auf Links, die nicht auf eine externe Domain verweisen. Ein Link, der beispielsweise von bespiel.de/start.html auf beispiel.de/kontakt.html verweist, ist ein interner Link. Wohingegen ein Link von beispiel.de/start.html zu musterseite.de ein externer Link wäre.

  • Wie kann ich mein Unternehmen lokal im Internet bekannt machen?

Handwerker, lokale Geschäfte, Restaurants etc. die Ihre Leistungen nur an Ihrem Standort mit einem kleinen Umkreis anbieten können die grundlegenden Daten Ihres Unternehmens wie Adresse, Telefonnummer, Öffnungszeiten und eine interaktive Karte bei lokalen Branchenverzeichnissen hinterlegen. Auch große Verzeichnisse wie z.B. Google My Business, Bing Places oder Yelp sind geeignet. Diese Einträge sind kostenlos. Zur eigenen Übersicht sollte dokumentiert werden was, wo eingetragen wurde um bei Änderungen alle Verzeichnisse abändern zu können.

  • Wie lange dauert es, bis die Ergebnisse von SEO angezeigt werden?

Die Geschwindigkeit, mit der SEO-Ergebnisse erzielt werden können, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, einschließlich der Qualität der ausgeführten Arbeit und dem Grad des Wettbewerbs innerhalb der Branche. Ein schneller Erfolg ist in der Suchmaschinenoptimierung nicht machbar bzw. mit manipulativen Mitteln die in der Regel erkannt und abgestraft werden. Suchmaschinenoptimierung sollte mindestens auf ein halbes Jahr ausgelegt sein um erste Erfolge zu sehen.

  • Überprüft Google die SEO-Maßnahmen?

Google bietet ein Tool an, mit dem getestet werden kann, ob eine Website mobiloptimiert ist. Dazu einfach auf den Link unten klicken um zum Google-Tool zu gelangen und die URL der Website eingeben, die getestet werden soll.

https://search.google.com/test/mobile-friendly?utm_source=support.google.com/webmasters/&utm_medium=referral&utm_campaign=%206352293

  • Was tun, wenn die Bilder auf der Website zu groß sind?

In diesem Fall speichern Sie einfach die zu verkleinernde Bilddatei per Rechtsklick auf dem eigenen Rechner ab und öffnen über https://squoosh.app/ die Squoosh App. Anschließend ziehen Sie die Datei per Drag-und-Drop von der Festplatte in Squoosh oder öffnen sie über Select an Image. Im Editor können Sie die gewünschte Qualitätsstufe für die Browseranzeige einstellen und das Dateiformat festlegen. Über einen vertikalen Schieberegler sieht man auf der linken Seite des Bildschirms das Original und rechts die komprimierte Fassung des Bildes. Ist man mit dem Ergebnis zufrieden, muss die komprimierte Datei einfach nur abgespeichert werden. 

  • Sind Title-Elemente wichtig für die Suche von Websites auf Google?

Diese Frage ist mit „Ja!“ zu beantworten. Wichtig ist, dass die Titel zum Seiteninhalt passen. Zu beachten sind zum Beispiel die Anzahl der verwendeten Zeichen, der Inhalt und die Position des Inhalts. Untersuchungen haben gezeigt, wie sich Änderungen an den Titeln auf die Suchergebnisse auswirken können. Je nach Änderung können die Ergebnisse in der organischen Suche besser oder schlechter ausfallen.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Optimierung Ihrer Website.

  • Können Änderungen am Website-Layout SEO-Effekte haben?

Führt man Änderungen am Website-Layout durch, sollte man sehr vorsichtig sein, da diese sich positiv oder negativ auf die Google-Suche auswirken können.  Auch wenn die URLS und die Inhalte gleich bleiben, kann man sich nie sicher sein, ob die Suchmaschinen nicht andere Informationen für ihre Auswertungen verwenden.

Möchten Sie interne Verlinkungen oder Änderungen in den Seitentiteln auf Ihrer Website durchführen oder zusätzliche Beiträge aufnehmen, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.